10 Funktionen der Restaurantlieferungssoftware für mehr Effizienz

Es ist natürlich toll, ein eigenes Restaurant zu führen. Sie sind Ihr eigener Chef und können jeden Tag das machen, was Sie am liebsten tun. Aber es gibt auch Dinge, die das Leben eines Restaurantbesitzers komplizierter machen: Wie läuft beispielsweise die Verwaltung von Bestellungen und Auslieferungen ab? Oder die Stundenerfassung Ihrer Mitarbeiter?

In diesem Blog erfahren Sie, wie CashDesk Sie dabei unterstützen und Ihre Effizienz steigern kann. So können Sie sich besser Ihrer wahren Leidenschaft widmen: leckere Gerichte für Ihre Gäste auf den Tisch zaubern!

Liefersoftware von CashDesk für Restaurants

Die Liefersoftware für Restaurants von CashDesk kann Sie dabei unterstützen, die alltäglichen Aufgaben in Ihrem Restaurant zu rationalisieren. Von Kundenerkennung über Zeiterfassung bis hin zu praktischen Verknüpfungen mit externen Anwendungen erläutern wir Ihnen hier insgesamt 10 Features der CashDesk-Liefersoftware.

Restaurant-Software

1. Praktische Verknüpfungen

In die CashDesk-Software ist eine intelligente Verknüpfung mit den wichtigsten Lieferdiensten integriert. Bestellungen, die Sie über Lieferando, Hungry und andere Lieferdienste erhalten, werden direkt in Ihrem System angezeigt.

Sind Sie sich nicht sicher, welcher Lieferservice am besten zu Ihrem Restaurant passt? Dann lesen Sie unseren Blog über die Unterschiede zwischen den verschiedenen Lieferdiensten.

Auch telefonische Bestellungen und Bestellungen von Gerichten zum Mitnehmen können in die CashDesk-Software eingegeben werden. So erhalten Sie eine praktische Übersicht über alle Bestellungen. Wenn alles in einem einzigen System erfasst wird, brauchen Sie keine Bestellungen mehr separat einzutragen und ersparen sich einen enormen administrativen Aufwand. Durch die Verknüpfung mit dem Buchhaltungsmodul ergeben sich auch Einsparungsmöglichkeiten bei der Buchführung.

2. Verknüpfung mit Ihrer eigenen Website

Neben Verknüpfungen mit den Websites der großen Lieferdienste können Sie natürlich auch Verknüpfungen Ihrer Liefersoftware mit Ihrer eigenen Website erstellen. Ihre eigene Website ist schließlich die digitale Visitenkarte Ihres Restaurants. Deshalb ist es am besten, wenn Ihre Kunden direkt von Ihrer Website aus Gerichte in Ihrem Restaurant bestellen können.

Sie haben noch keine eigene Website oder möchten Ihre Website aktualisieren? CashDesk kann Sie dabei unterstützen, eine effektive und professionelle Website mit Bestellmodul und Online-Speisekarte einzurichten. Zudem sorgt CashDesk dafür, dass Ihre Website online gut gefunden wird.

Mit Ihrer eigenen Website können Sie die Kosten für Online-Anbieter wie Lieferando einsparen. Eine CashDesk-Website macht sich also schnell bezahlt!

3. Einfache Bedienung

Das Kassensystem und die Liefersoftware von CashDesk sind ganz einfach zu bedienen. Dank der übersichtlichen Benutzeroberfläche beherrschen Sie und Ihre Mitarbeiter die Software im Handumdrehen. So können Sie sofort loslegen und brauchen keine Kurse zu besuchen oder dicke Handbücher durchzuarbeiten. Am Tag der Installation können Sie die Software gleich im Abendgeschäft nutzen!

4. Integration von Google Maps

Eine weitere nützliche Funktion der CashDesk-Liefersoftware ist die Integration von Google Maps. Diese Funktion zeigt Ihnen genau, wo Ihre Kunden sind. Mit der Integration von Google Maps zeigt das System sogar die Routen für Ihre Fahrer direkt an. Wenn Sie die Liefersoftware mit der Liefer-App von CashDesk verknüpfen, können Sie jederzeit sehen, wo sich Ihre Fahrer befinden. So haben Sie immer einen perfekten Überblick über alle Bestellungen und Mitarbeiter.

Mit der Liefer-App können Sie Ihren Kunden zeigen, wo sich der Fahrer gerade befindet. Die Kunden erfahren auf diese Weise genau, wann sie ihre Bestellung erwarten können.

Restaurant-Liefersoftware

5. Kundenerkennung

In der Kundendatei der CashDesk-Software können Sie auf einen Blick erkennen, wer Ihre Kunden sind und von wo sie bestellen. So können Sie Ihre Aufträge noch reibungsloser und effizienter abwickeln.

Jeder Kunde wird im System gespeichert, unabhängig davon, wie er bestellt hat. So bauen Sie eine umfassende Kundendatei mit Kunden auf, die telefonisch oder über Ihre Website bestellen, aber auch über Lieferando und Hungry.

Mit der einzigartigen Telefonverknüpfung von CashDesk können Sie sogar sofort sehen, welcher Kunde gerade anruft. Seine Daten werden in CashDesk angezeigt und Sie können sofort mit der Eingabe der Bestellung beginnen.

6. Verknüpfung mit PIN

Sie können die Liefersoftware von CashDesk mit Ihren eigenen Kartenterminals verknüpfen. CashDesk kann sowohl an CCV- als auch an ATOS-Kartenterminals angeschlossen werden. Das ist praktisch, da immer häufiger mit der EC-Karte und seltener bar bezahlt wird.

7. Kontrolle des Kassenbestands

Ein weiterer Vorteil der Liefersoftware von CashDesk besteht darin, dass der Kassenbestand automatisch laufend überwacht wird. So wissen Sie am Ende des Abends genau, welchen Betrag Sie von Ihren Fahrern erhalten müssen, und Sie brauchen nicht mehr jede Bestellung einzeln mit ihnen abzurechnen.

Es ist auch eine zusätzliche Sicherung eingebaut, damit Sie sicher sein können, dass die Fahrer nie zu viel Bargeld dabei haben.

8. Stundenerfassung Ihrer Mitarbeiter

Darüber hinaus sorgt die Kassensoftware dafür, dass die Anfangs- und Endzeiten Ihrer Mitarbeiter automatisch erfasst werden. Auf diese Weise können Sie die geleisteten Arbeitsstunden einfach mit dem Gehaltsmodul oder dem Personalplanungsprogramm verknüpfen.

Restaurantmitarbeiter

9. Automatische Berichte

Der beste Weg zur Steigerung der Effizienz Ihres Restaurants besteht darin, Statistiken im Auge zu behalten und diese immer weiter zu verbessern. Welche Gerichte verkaufen sich am besten? An welchen Tagen ist Ihr Umsatz am größten? Solche Fragen beantwortet Ihnen der Verwaltungsbericht von CashDesk.

Über eine praktische Funktion können Sie Ihre Umsatzdaten in Ihre Buchhaltung exportieren. So verlieren Sie nie wieder den Überblick!

10. Unterstützung für Franchisesysteme

Sind Sie ein Franchisegeber? Dann bietet Ihnen CashDesk noch mehr Möglichkeiten. Mit Hilfe einer Heatmap können Sie z. B. sehen, von wo Ihre Kunden bestellen. Darüber hinaus erhalten Sie für jedes einzelne Restaurant Einblicke in Umsätze, Auftragsstatus und vieles mehr – selbstverständlich in Echtzeit und über die Cloud.

CashDesk-Software in Ihrem Restaurant

Wenn Sie diesen Blog gelesen haben, wissen Sie, von welchen Vorteilen Ihr Restaurant bei der Nutzung der CashDesk-Liefersoftware profitieren kann. Durch eine Verknüpfung mit großen Lieferdiensten, Kundenerkennung, automatische Berichterstellung und vieles mehr können Sie effizienter arbeiten.

Möchten auch Sie in Ihrem Restaurant die Liefersoftware von CashDesk einsetzen? Fragen Sie nach einer Präsentationen oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.